80. Geburtstag

Karl Lagerfeld und die Pirouetten des rastlos Kreativen

Axel Veiel

Von Axel Veiel

Di, 10. September 2013

Kommentare

BZ-PROFIL: Der Modedesigner Karl Lagerfeld feiert am Dienstag seinen 80. Geburtstag, wenn auch nur widerwillig.

Ihm muss doch schwindelig werden so hoch da oben, so ganz allein. Wen sonst vergöttert die modeinteressierte Menschheit denn noch als Papst, Kaiser, König, Zar? Wer sonst kann sich alles herausnehmen, ohne dass ihm etwas ernstlich verübelt würde? Karl Lagerfeld, seit dem Tod Yves Saint Laurents unumschränkter Alleinherrscher über die Pariser Haute Couture, kann das und sonst keiner. Ob der Mann mit dem gepuderten Mozartzopf nun seiner Hauskatze Gänseleberpastete auftischt, nachts die Sonnenbrille aufsetzt oder eine eben noch als Inspirationsquelle gepriesene Muse verstößt, ihr gar übel nachredet: Fasziniert ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ