Kommentar

Nach der zweiten Niederlage des SC Freiburg gilt: Nur nicht nervös werden

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mo, 03. September 2018 um 08:08 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Wer nach zwei Spieltagen bereits das Abstiegsgespenst überm Schwarzwaldstadion fliegen sieht, tut dem Sportclub Unrecht. Was früher als größtes Manko galt, hat sich bereits gebessert. Nun gilt es, Geduld zu bewahren.

Eines gleich vorneweg: Jedwede Panik ist auch nach der zweiten Niederlage in Folge unangebracht. Die Punktverluste gegen Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim mögen zwar Fans, Spieler und auch Verantwortliche des SC Freiburg schmerzen, sie sind aber beileibe ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ