Leitartikel

Wulff-Prozess: Ein Schlaglicht auf die Grauzone

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Fr, 15. November 2013

Kommentare

Knapp drei Stunden dauerte der erste Verhandlungstag. So lange dauert es in manchen anderen Prozessen allein, bis die Anklageschrift verlesen ist. In Hannover war das am Donnerstag nach ein paar Minuten erledigt. So scheint sich ein Eindruck zu bestätigen, den so mancher schon vorher von dem Prozess gegen Christian Wulff hatte: Was soll der ganze Aufwand? Wenn die Staatsanwaltschaft dem ehemaligen Präsidenten so wenig vorzuwerfen hat, warum dann so ein langwieriges Gerichtsverfahren?

"22 Verhandlungstage, 45 Zeugen – und das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ