Kommunikation sieht er als seine Stärke

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Fr, 21. Juni 2019

Meißenheim

NEU IM GEMEINDERAT: Andreas Gauch verdankt seinen Einzug ins Gremium wohl dem Dorfjubiläum.

MEISSENHEIM. Ohne das Meißenheimer Dorfjubiläum säße Andreas Gauch wohl nicht in der BZ-Redaktion und würde darüber sprechen, was er als neuer Gemeinderat anpacken will. Der 46-Jährige hatte sich im Vorbereitungsteam mit den aktiv mitwirkenden Gemeinderäten der Freien Wähler befreundet, ließ sich daraufhin aufstellen und schaffte es beim ersten Versuch mit 810 Stimmen ins Gremium.

Seit 18 Jahren lebt Andreas Gauch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ