Kooperation eingegangen

Michael Behrendt

Von Michael Behrendt

Sa, 07. September 2019

Bad Bellingen

Bade- und Kurverwaltung und Gesundheitsforum Markgräflerland.

BAD BELLINGEN (mib). Die Balinea Therme in Bad Bellingen ist jetzt eine Kooperation mit dem in Kandern ansässigen Gesundheitsforum Markgräflerland (früher Gesundheitsforum Kandern) eingegangen. Dies bestätigt Dennis Schneider, Geschäftsführer der Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen (BuK) auf Anfrage.

Bei dieser Kooperation, so Schneider, geht es im Wesentlichen um eine übersichtlichere und geordnetere Präsenz auch der Bad Bellinger Angebote auf dem Gesundheitssektor. Und hierfür sei das Gesundheitsforum Markgräflerland die geeignete Plattform. Das Gesundheitsforum Kandern trat bereits als Mitveranstalter der gesundheitlich inspirierten Reihe "Schloss Bürgeln in Bewegung" auf (siehe auch BZ vom 5. Februar 2019). Initiiert wurde es eigenen Angaben zufolge 2017 von Michael Enzenross. Es versteht sich demnach mit "rund 30 Partnern" als ein Netzwerk aus Gesundheitsangeboten in der Region (auch per Bürgersprechstunden) und sei wegen wachsender Anforderung erweitert worden. Auch die Gemeinden Bad Bellingen und Schliengen seien nun beteiligt und bildeten mit Kandern das Gesundheitsforum Markgräflerland. Laut BuK-Chef Schneider werden die Bad Bellinger Gesundheitsangebote für Einwohner und Gäste unter dem Dach der Plattform besser kommuniziert. So entstehe mehr Übersichtlichkeit.