Damit Städte und Betriebe nicht alt aussehen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Februar 2013

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Stadt Bad Krozingen und Demografie-Experten laden zu einer Tagung am 26. Februar im Kurhaus ein / Handlungsmöglichkeiten sollen aufgezeigt werden.

BAD KROZINGEN (BZ). Wir werden weniger und älter: Die Herausforderungen des demografischen Wandels lassen sich nicht mit einfachen Patentrezepten lösen, sondern nur ein Bündel individueller Maßnahmen führt zum Erfolg. Dies wurde bei einem Gespräch zwischen Demografie-Experten deutlich, zu dem die Stadt Bad Krozingen kürzlich eingeladen hatte. Es war der Auftakt für ein Informationsangebot, das sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet und deren Höhepunkt eine Tagung am Dienstag, 26. Februar, ist.

Mit einem Rechenbeispiel verdeutlicht Bad Krozingens Bürgermeister Ekkehart Meroth, dass der Bevölkerungstrend unumkehrbar ist: Die aktuelle Elterngeneration ist bereits aufgrund der niedrigen Geburtenrate kleiner und bekommt weiterhin nur 0,7 Kinder pro Person, ein sich selbst verstärkender Prozess. Deshalb habe man bereits vor 15 Jahren die Bevölkerung zur zentralen Fragestellung der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ