Ort für die gemeinsame Geschichte

Franz Dannecker

Von Franz Dannecker

Sa, 17. April 2010

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

An der Rheinbrücke zwischen Hartheim und Fessenheim soll ein historisches Dokumentationszentrum entstehen.

HARTHEIM/FESSENHEIM. Der grenzüberschreitende Zweckverband "Mittelhardt-Oberrhein", Ende der neunziger Jahre gegründet, hat in seiner kurzen Geschichte schon viel bewegt. So geht der Bau der Rheinbrücke zwischen Hartheim und Fessenheim, ein einmaliges grenzüberschreitendes Projekt, auf das Konto dieses Zweckverbandes. Jetzt haben die in diesem Verband zusammeneschlossenen französischen und deutschen Gemeinden wieder einen großen Plan: An eben dieser Brücke, die den Namen des ehemaligen Hartheimer Bürgermeisters Erich Dilger trägt, soll ein historisches Dokumentations- und Forschungszentrum entstehen, das die Geschichte der Menschen im Rheingraben umfassend nachzeichnet.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Idee für dieses völkerverbindende Vorhaben einer Aufarbeitung und Darstellung der gemeinsamen Geschichte geboren wurde, doch schon sind die Weichen für die Realisierung gestellt. Der Zweckverband hat bei seiner jüngsten Sitzung die ersten Beschlüsse gefasst, und Maurice Zimmerle, 60, ehemaliger Bürgermeister von Neu-Breisach, ehemaliger Direktor des lokalen Zweckverbandes Fessenheim und geistiger Vater des Dokumentations-Vorhabens, hat als ehrenamtlicher Projektleiter bereits seine Arbeit aufgenommen.

Noch fehlt dem historischen Projekt die konkrete Festlegung, noch sind der Fantasie keine Grenzen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ