"Es war für beide Seiten nicht einfach, aufeinander zuzugehen"

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 07. September 2018

Kreis Emmendingen

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Alexander Schoch zieht im BZ-Sommergespräch eine positive Bilanz der grünschwarzen Koalition in Stuttgart.

EMMENDINGEN. Wenn andere in Urlaub gehen, beginnt für die Abgeordneten die Zeit der Vorort-Termine im Wahlkreis. Kontakte pflegen, Hände schütteln, Präsenz zeigen, Politik vermitteln. Im BZ-Sommergespräch zieht der Emmendinger Landtagsabgeordnete Alexander Schoch ein positives Fazit zur Halbzeit der grün-schwarzen Landesregierung. "Es macht wirklich Spaß", sagt der 63-jährige Grüne. Die Koalition habe nach anfänglichem Abtasten ihren Takt gefunden.

"Es war für beide Seiten nicht einfach, aufeinander zuzugehen", erinnert sich Schoch an die Zeit nach der Landtagswahl 2016. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ