DNA-Spur zum Täter

Polizei klärt eine Serie von 200 Einbrüchen auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. Februar 2015 um 15:10 Uhr

Kreis Emmendingen

Mit Hilfe einer DNA-Übereinstimmung ist es der Polizei gelungen, eine Serie von etwa 200 Einbrüchen aufzuklären. Dabei wurde ein 34 Jahre alter Albaner in Straßburg festgenommen.

In den frühen Morgenstunden des 10. August im vergangenen Jahr wurden von der Polizei in Kenzingen-Bombach und Malterdingen 14 Einbrüche gezählt. 13 Mal drang ein bis Unbekannter in Wohnhäuser ein. Ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ