Das linke Lager schließen

Annette Mahro

Von Annette Mahro

So, 14. Juli 2019

Kreis Lörrach

Der Sonntag Der neugewählte SPD-Kreisvorstand wird jünger, roter und grüner.

Geschlagen geben sich die Genossen noch lange nicht. Da mögen die SPD-Wahlergebnisse noch so schlecht sein und die Umfragewerte ins Bodenlose fallen: Der Kreisverband Lörrach stellt die Zeichen auf Zukunft.

Noch einmal deutlich verjüngt geht der neue Vorstand aus dem SPD-Kreisparteitag hervor, der am Freitagabend in Zell-Atzenbach tagte. Paul Waßmer (25) wurde mit 59 von 65 Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Vorgänger Philipp Schließer (36) war nicht mehr angetreten. Acht der 21 neuen Vorstandsmitglieder sind großenteils erst 2017 und 2018 der Partei beigetreten.

"Wir wollen nicht das Bestehende verteidigen, sondern etwas besser machen", umriss Paul Waßmer in seiner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ