Die Energiewende erreicht den Eurodistrict

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 21. Mai 2014

Kreis Lörrach

Das Interreg-Projekt zu Energiewende und Klimaschutz stößt in der deutschen Delegation bei Einzelnen auf Vorbehalte.

ST. LOUIS. Der Trinationale Eurodistrict Basel (TEB) will die Themen Energiewende und Klimaschutz aufgreifen. Auf Initiative der Lörracher Landrätin Marion Dammann, die seit April 2013 TEB-Präsidentin ist, wird derzeit ein Interreg-Projekt lanciert, das Kommunen bei Maßnahmen zu Energieeinsparung und Verminderung von CO2-Emissionen unterstützen will. Während eine entsprechende Resolution im TEB-Districtsrat von französischer und Schweizer Seite einstimmig angenommen wurde, gab es in der deutschen Fraktion ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ