Grüne der CDU dicht auf den Fersen

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mo, 28. März 2011

Kreis Lörrach

Ulrich Lusche erhält auch in der Stadt Lörrach die meisten Stimmen / Josha Frey liegt nur eineinhalb Prozent hinter ihm.

LÖRRACH. Freude herrschte gestern Abend bei der CDU über das von Ulrich Lusche verteidigte Direktmandat, Enttäuschung bei der FDP, die noch schlechter abschnitt als im Landesdurchschnitt. Gefeiert haben auch die Grünen, deren Kandidat Josha Frey in Lörrach an zweiter Stelle liegt. Die SPD hat sich mehr erwartet, hofft jedoch, dass der Machtwechsel gelungen ist.

32,15 Prozent der abgegebenen Stimmen in Lörrach gingen an Ulrich Lusche (CDU), der auch im Wahlkreis sein Direktmandat verteidigte. Ihm dicht auf den Fersen war der Kandidat der Grünen, Josha Frey, der während die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke eintrudelten, ihm teilweise bis auf ein Prozent nahekam und am Ende 30,64 Prozent der Lörracher Stimmen erhielt. Rainer Stickelberger (SPD) kam mit 25,95 Prozent lediglich auf den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ