Hebel zu Hause und in der Literaturwelt

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 11. Mai 2010

Kreis Lörrach

Einweihung des Literaturmuseums im Hebelhaus / "Vergänglichkeit" alemannisch und auf russisch.

HAUSEN (ros). Ein richtiges "Schmuckstück" sei es geworden, sagte Bürgermeister Martin Bühler bei der offiziellen Einweihung des erweiterten und neu gestalteten Hebelhauses in Hausen. Weit über 100 Gäste hatten am Sonntagabend Gelegenheit, das neu geschaffene Literaturmuseum in dem komplett renovierten und sanierten Haus, in dem einst Hebels Familie ein Stockwerk bewohnte, erstmals zu besichtigen.

Dieses Haus sei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ