Kritiker von Denkverboten und alternativloser Politik

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Mo, 15. Februar 2016

Kreis Lörrach

Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach betätigte im Burghof in Lörrach einmal mehr seinen Ruf als unabhängiger Kopf.

LÖRRACH. Es gehe nicht an, Themen aus einer vermeintlichen politischen Korrektheit heraus zu tabuisieren. Mit diesem Credo wartete der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach am Freitag im Foyer des Burghofs in Lörrach auf. Gleich zu Beginn betonte Bosbach vor rund 200 Besucherinnen und Besuchern, wie wichtig das Vertrauen der Menschen für Politiker und Parteien sei. Dieses Vertrauen müsse jeden Tag durch die politische Arbeit gerechtfertigt werden. Politische Entscheidungen seien nie alternativlos, vielmehr müsse man stets fragen, welches die beste ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ