"Wir gehören zusammen"

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mi, 04. Dezember 2013

Kreis Lörrach

Das Landratsamt lud 345 neu Eingebürgerte aus 66 Ländern der Erde zu einer Feier ein.

LÖRRACH. 345 Personen sind zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 im Landkreis Lörrach eingebürgert worden. Sie kommen aus 66 Ländern der Erde und haben in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Für die neu Eingebürgerten fand im Landratsamt eine Feier statt.

Landrätin Marion Dammann, der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster (CDU), der Landtagsabgeordnete Josha Frey (Grüne) und zahlreiche Bürgermeister und Kreisräte hießen die neuen Deutschen willkommen. 162 Frauen, 137 Männer und 46 Kinder sind eingebürgert worden, wie die Landrätin feststellte. Die meisten davon, nämlich 88 kommen aus der Türkei, 69 aus dem Kosovo, 27 aus der Ukraine, 40 aus EU-Staaten, wobei Italiener und Polen am ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ