Wohin der Weg führt, bleibt ungewiss

Sarah Nöltner

Von Sarah Nöltner

Mi, 29. April 2015

Kreis Lörrach

Podiumsdiskussion der GEW befasste sich mit der mittel- und langfristigen Entwicklung der Realschulen in der Region.

LÖRRACH. Die Realschullehrer im Landkreis sind verunsichert über die Ziele der regionalen Entwicklung. Sollen die Realschulen, wie es die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert, langfristig zu Gemeinschaftsschulen werden und somit "eine Schule für alle" sein? Oder sollte es die gleichen Chancen für alle, jedoch auf unterschiedlichen Schul-Wegen geben? Eine Podiumsdiskussion des GEW-Kreisverbandes in der Lörracher Neumattschule rückte die Situation ins Bewusstsein der Öffentlichkeit.

Als Vertreter der Politik diskutierten Klaus Käppeler, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Volker Schebesta, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Ihnen gegenüber traten Helmut Rüdlin, Leiter des staatlichen Schulamtes Lörrach, und Norbert Asal, Realschullehrer und Vorsitzender der GEW-Fachgruppe Realschule im Landkreis. Es moderierte der Realschullehrer Markus Schütz, Vorsitzender der GEW-Landesfachgruppe Realschulen.

Einig waren sich alle Diskutanten, dass die Schulen in den vergangenen Jahren bereits permanenten Entwicklungen unterworfen waren und dass weitere Veränderungen angesichts des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ