Nase voll von der "Schwarzwaldklinik"

dpa

Von dpa

Mi, 11. Juli 2012

Kreis Waldshut

Nach fast 30 Jahren ziehen die echten Bewohner aus dem Hüsli – sie wollen ihre Ruhe haben.

GRAFENHAUSEN (dpa). Herbert Hofmeier kann sich fühlen wie Professor Brinkmann. Der 62-Jährige lebt mit seiner Frau Brigitte seit fast 30 Jahren im "Hüsli". Das markante Holzhaus in Grafenhausen war in der Fernsehserie "Schwarzwaldklinik" das Wohnhaus des Chefarztes und Professors alias Klausjürgen Wussow. Es wurde dadurch weltweit bekannt und zum Touristenmagnet. Das Leben der Hofmeiers änderte sich dadurch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ