Neue Mobilitätsagentur öffnet ihre Pforten

Felix Held

Von Felix Held

Di, 27. November 2018

Bad Säckingen

Am 10. Dezember geht das neue Angebot in den Räumen der Tourist-Info in Bad Säckingen an den Start / Information und Fahrscheinverkauf.

BAD SÄCKINGEN. Ein neues Angebot für Touristen und Bürger gleichermaßen gibt es ab dem 10. Dezember in Bad Säckingen. Dann öffnet die neue Mobilitätsagentur in der Tourist-Info ihre Pforten. Am Montag haben Vertreter von Südbadenbus Gesellschaft (SBG), Stadt, Kreis, Stadtwerken und Waldshuter Tarifverbund (WTV) in Bad Säckingen den Vertrag für die Agentur unterzeichnet. Sie alle finanzieren zusammen das Angebot.

In der Agentur, die in den Räumen der Tourist-Information in Bad Säckingen gegenüber des Bahnhofs untergebracht ist, gibt es künftig Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr (ÖV) sowie zu umweltfreundlichen Mobilitätsangeboten wie Fahrrad, Bürgerauto, Car-Sharing, E-Bike und E-Mobil. Auch Fahrkarten werden verkauft. Und zwar für die Angebote des WTV, aber auch Baden-Württemberg-Tickets. Eine Konkurrenz zum Schalter der Deutschen Bahn in Bad Säckingen soll das Angebot ausdrücklich nicht sein, deswegen werden auch keine Fahrscheine für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ