Versammlung

Kreisverband des Roten Kreuzes Lörrach zieht Bilanz

Paul Schleer

Von Paul Schleer

Di, 27. Juni 2017

Kreis Lörrach

Der Lörracher Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes zieht Bilanz über das Jahr 2016.

LÖRRACH. Bei der Mitgliederversammlung Kreisverbandes Lörrach des des Deutschen Roten Kreuzes in der Feuerwache Lörrach berichtete der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster, dass nach den neuen Gesetzen bei Rettungseinsätzen das DRK die gleichen Rechte wie die Polizei habe. Es gelte jetzt als Straftat, wenn bei Hilfeeinsätzen DRK und Polizei durch Gaffer und Pöbeleien bis hin zur Tätlichkeiten bei ihrer Arbeit behindert werden. Schuster rief die Rot-Kreuz-Kräfte auf, nicht zu zögern und von dem neuen Gesetz Gebrauch zu machen.

Zudem sei der Steuerfreibetrag für ehrenamtliche Kräfte erhöht worden; Arbeitgeber sollen für Freistellungen Zuschüsse bekommen. Ebenso soll es für Studenten eine Ermäßigung beim Studium geben. Schusters Fazit: "Bei DRK und Feuerwehr läuft der Laden wie geschmiert".
Kreisvorsitzender Günter Boll berichtete, dass der Kreisverband und der Rettungsdienst sparsam und solide gewirtschaftet haben und die Grundsätze des DRK wirkungsvoll umsetzen können. Er dankte Kreisgeschäftsführer Markus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung