Kritik an der Entscheidung für G 8

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Sa, 05. November 2011

Lörrach

Bericht zur Schulentwicklung im Hauptausschuss / Kein Antrag für Gemeinschaftsschule / Auch nach Mittlerer Reife zum Abitur.

LÖRRACH. Reichlich Diskussionsbedarf hatte der Hauptausschuss zum Sachstandsbericht der Stadtverwaltung zur Schulentwicklung in Lörrach. Eckpunkte sind, dass die Stadt keinen Antrag auf Errichtung einer Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2012/13 gestellt hat und dass es an den städtischen Gymnasien nach dem Doppelabiturjahrgang 2012 nur noch das G 8 geben wird. Für die Alternative, in neun Jahren zum Abitur nach der Mittleren Reifen über die Zwischenstation einer Kooperationsklasse zu gelangen, kann sich nicht nur OB Heute-Bluhm erwärmen.

Die Rathauschefin hat den Bericht aus dem Fachbereich Jugend, Schulen, Sport erläutert. Dabei machte sie deutlich, dass es zur Gemeinschaftsschule, ein Kernthema der Schulpolitik der grün-roten Landesregierung, in Lörrach noch keine konsensfähige Linie gebe. Diese strebe die Stadt aber an. Man wolle also zunächst abwarten, wie sich zum neuen Schuljahr ohne die verbindliche Grundschulempfehlung das Übergangsverhalten auf die weiterführenden Schulen entwickelt. Die Hauptschulen könnten ihre jetzt noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung