Account/Login

Kritik an Supermarktketten

Hanna Gersmann
  • Di, 30. Juni 2020
    Wirtschaft

     

Oxfam: Unternehmen tun zu wenig gegen Ausbeutung bei Lieferanten / Edeka wehrt sich dagegen.

. Deutsche Supermarktketten achten laut einer Untersuchung zu wenig auf die Arbeitsbedingungen bei der Entstehung ihrer Produkte. Auch im internationalen Vergleich schnitten Lidl, Aldi, Rewe und Edeka schlecht ab, erklärte die entwicklungspolitische Organisation Oxfam.

"Die Supermärkte kümmern sich etwas mehr um ihre Leute, aber längst nicht gut genug", kritisiert Oxfam-Expertin Franziska Humbert. Alle voran drücke Edeka sich vor seiner Verantwortung. Sie fordert ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar