1864 bleibt ein Wendejahr

Alexander Preker

Von Alexander Preker

Sa, 10. Mai 2014

Kultur

Vor 150 Jahren endete der deutsch-dänische Krieg – die Beziehungen der Länder prägt er bis heute.

Die Schüsse, die Mitte April durch das dänische Sonderburg hallten, hatten mit den Schüssen, die 1864 an gleicher Stelle fielen, nur noch symbolisch etwas gemein. Die Beziehungen zwischen Dänen und Deutschen sind gut. Und doch erinnert der 150. Jahrestag des deutsch-dänischen Krieges die Dänen an ihre größte Niederlage, die wie keine andere das Volk im Norden Europas geprägt hat. Mit ihr schrumpfte die einst bedeutende Mittelmacht im Ostseeraum auf nie geahnte, nun ja, Größe. Aber mit ihr bildete sich auch ein Staat mit einem bis heute ganz besonderen Nationalbewusstsein. Und unter ihrem langen Schatten stehen die Beziehungen zu Deutschland bis heute.
Mit der Schlacht von Düppel entstand in Dänemark eine nationale Identität, die auf Niederlagen beruht. Die Herrschaft, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung