Deutsch-dänisches Freundschaftsjahr eröffnet

dpa

Von dpa

Sa, 09. November 2019

Kultur

Deutschland und Dänemark haben den Startschuss zu ihrem kulturellen Freundschaftsjahr 2020 gegeben. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) und sein dänischer Ministerkollege Jeppe Kofod läuteten das Kulturjahr auf einer Pressekonferenz in Kopenhagen ein. Das Freundschaftsjahr, das an die friedliche Grenzziehung von 1920 erinnern solle, sei mehr als ein Kulturprojekt, sagte Maas. "Es ist auch ein sichtbares und überzeugtes gemeinsames Bekenntnis zu unserem Miteinander in Europa." Zuvor hatte Dänemarks Königin Margrethe II. eine große Deutschland-Ausstellung im dänischen Nationalmuseum eingeweiht.