Ein Akt vollständiger Befreiung

Alexandra Wehrle

Von Alexandra Wehrle

Di, 16. Juni 2015

Kultur

Gisela Bury war einst wissenschaftlich-archäologische Zeichnerin / Ausstellung im Kunstforum.

TITISEE-NEUSTADT. "Gisela Bury ist eine Meisterin der Komposition. Mich fasziniert dieser fast traumwandlerisch sichere Wechsel von Linie und Fläche", sagte Antje Lechleiter, Kunsthistorikerin aus Freiburg, am Freitagabend bei der Eröffnung von Burys Ausstellung im Kunstforum in Neustadt. 44 neue Werke der Künstlerin aus Ihringen am Kaiserstuhl sind dort zu sehen. Sie arbeitet mit Pastellkreide und farbigen Scherenschnitten. Mit dieser Technik sind Zeichnen und Malen zugleich möglich.

Die Handschrift der Künstlerin ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ