Werner Semmlers Umkircher Landschaftsgarten

Ein grünes Kunstwerk

Stefan Tolksdorf

Von Stefan Tolksdorf

Di, 19. August 2008 um 15:17 Uhr

Kultur

In Umkirch bei Freiburg hat der Verleger Werner Semmler einen beeindruckenden Landschaftsgarten im englischen Stil angelegt, der die Natur wie ein Gemälde scheinen lässt.

"Fulwell-Park" – das klingt reichlich britisch, und tatsächlich besaß das herrschaftliche Anwesen vor den Toren Umkirchs ein Pendant in Twickenham, an das heute nur noch Straßennamen erinnern. Als Auguste-Viktoria von Hohenzollern, Gattin des letzten Königs von Portugal, Manuel II., nach dem Tod ihres Mannes dessen britischen Exilsitz verließ, um sich auf dem Besitz ihres Bruders, des Fürsten Friedrich von Hohenzollern-Sigmaringen ein eigenes neo-barockes Landhaus zu bauen, verpflanzte sie den vertrauten Namen kurzerhand in die badischen Auwiesen. Das war 1933 – an sich keine Zeit für Schlösser und Gärten.

Als Parkkünstlerin hat sich die "Queen" (König Manuel heiratete sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ