Europa denkt wieder klein klein

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 23. Mai 2019

Kultur

ESSAY: Wieso zieht der Kontinent keine Lehren aus der Geschichte?.

Europa kam aus Kleinasien. Zeus, der Chef des altgriechischen Götterclans, verliebte sich in die Tochter eines phönizischen Königs. Weil er verheiratet war, musste er zu einem Trick greifen. Er verwandelte sich in einen Stier und entführte Europa auf seinem – nunmehr – Rindviehrücken nach Kreta, wo er drei Kinder mit ihr zeugte. Dass ein ganzer Kontinent nach der Dame benannt wurde, hat eher andere Gründe. Verbergen sich im Wortkern doch gleich mehrere sinnhafte Elemente: entweder "breitgesichtig" oder, auf semitischen Sprachen basierend, Abend, Westen.

Auch das moderne Europa ist anfällig für Ent- und Verführungen. Dazu bedarf es keines Göttervaters und (hoffentlich) keiner Herde Rindviecher mehr – es genügen schon ein paar lautstarke Rufe, dass vor der Türe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ