"Ich liebe dieses Festival"

Michael Baas

Von Michael Baas

Sa, 14. Juli 2012

Kultur

BZ-INTERVIEW mit Bobby McFerrin, der bei "Stimmen" auftritt.

LÖRRACH. Kein Künstler war häufiger bei "Stimmen" als Bobby McFerrin. Das spiegelt auch die besondere Beziehung zwischen "Stimmen"-Chef Helmut Bürgel und dem US-amerikanischen Sänger und Improvisateur, in dem Bürgel nicht zuletzt einen modernen Vertreter einer Orpheus-Gestalt sieht. Ist es da ein Wunder, dass McFerrin zum Festival kommt, das sich diesem Mythos widmet. Michael Baas hat ihn dazu befragt und das auch vor dem Hintergrund, dass Helmut Bürgel seine "Stimmen" nun abgibt.



BZ: Mr. McFerrin, Sie sind regelmäßig Gast bei "Stimmen" – was lockt Sie immer wieder zu diesem Festival?
McFerrin: Es ist offensichtlich, dass ich es liebe zu singen; genauso mag ich es aber auch, gemeinsam zu singen. Vermutlich ist nicht so bekannt, dass ich in einem Haus des Gesangs aufgewachsen bin. Mein Vater war der erste Afroamerikaner, der einen Vertrag mit der Metropolitan Oper hatte; meine Mutter war Solistin unserer Kirche. Beide unterrichteten zu Hause und unsere Familie hat immer gemeinsam gesungen. Es war ein ständiges ‘Stimmen’-Festival in unserem Haus! Im Laufe der Jahre habe ich dann erkannte, dass die für mich emotional wichtigsten Momente der Konzerte die waren, wo das Publikum singt. Mich treibt nicht primär der Drang nach musikalischer Virtuosität an oder der nach dem Lob der Kritiker, vielmehr bewegt es mich, Menschen Freude am Singen zu vermitteln. Deshalb liebe ich dies Festival so. Es scheint, als wären wir füreinander ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ