Verhüllungskünstler Christo mit 84 Jahren gestorben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 02. Juni 2020

Kultur

DIE POESIE DER VERWANDLUNG Er hat den Berliner Reichstagsbau mit Stoff verhüllt, Bäume im Park der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel verwandelt und Menschen auf orange-gelbem Stoff übers Wasser des Iseo-Sees in der norditalienischen Lombardei (Foto) gehen lassen. Am Sonntag starb Christo mit 84 Jahren, elf Jahre nach seiner Frau Jeanne-Claude. (Seite 7)