Der Avantgarde-Künstler Huang Yong Ping ist tot

dpa

Von dpa

Di, 22. Oktober 2019

Kunst

Der international bekannte chinesische Künstler Huang Yong Ping ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Sein Galerist Kamel Mennour bestätigte am Montag den "plötzlichen" Tod des in Paris lebenden, führenden Vertreters der Avantgarde am Samstag. Werke des Konzept- und Installationskünstlers gehören zu den Sammlungen vieler berühmter Museen.