Energie und Fleischeslust

Christian Gampert

Von Christian Gampert

Sa, 05. August 2017

Kunst

Eine Retrospektive der US-Künstlerin Carolee Schneemann in Frankfurt.

Es gibt in der Kunstgeschichte diese Momente, in denen wirklich etwas passiert. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als in den USA die abstrakte Malerei ihren Siegeszug antrat, probierten sich im Windschatten von Jackson Pollock und Willem de Kooning eine ganze Reihe junger Künstler aus; einige waren kurz berühmt – und wurden dann vergessen. Zum Beispiel Carolee Schneemann: In der New Yorker Downtown-Szene der 1960er-Jahre war sie wegen ihrer freizügigen Performances eine Kultfigur; in Europa kannten sie bis vor kurzem nur Insider.

Schneemann begann als Malerin – wilde Bilder zwischen Figuration und abstraktem Expressionismus. Irgendwann klebte sie Pinsel, Tonbänder und Eierschalen auf die Leinwand, zerschnitt ein Landschaftsbild und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ