Tango auf Papier

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Sa, 20. Februar 2016

Kunst

Die Galerie Marek Kralewski in Freiburg zeigt einen Zyklus von Reiner Packeiser, der sich dem argentinischen Tanz widmet.

Es gibt wohl nur wenige Tänze, deren Choreografien sich Uneingeweihten so schwer erschließen wie der Tango Argentino. Das ist kaum verwunderlich. Schließlich geht es hier nicht um das saubere Abarbeiten festgelegter Schrittfolgen, sondern um die ziemlich komplexe, halb rituelle, halb improvisierte Inszenierung eines Reiz-Reaktions-Modells. Auch wenn die Geschlechterrollen klar verteilt sind – der Mann führt, die Frau reagiert –, scheinen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ