Kunstverein Hochrhein

Porträts von Brigitta Loch und Tatjana Utz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Februar 2019

Kunst (TICKET)

KUNSTVEREIN HOCHRHEIN Porträts von Brigitta Loch und Tatjana Utz zeigt der Kunstverein Hochrhein in einer Ausstellung vom 24. Februar bis 24. März in der Villa Berberich in Bad Säckingen. Brigitta Loch – das Bild zeigt ihr Werk "Nachtschöne" – wurde 1960 in Lauffen am Neckar geboren und studierte nach einem Schreinerpraktikum und einem Studium der Innenarchitektur Malerei. Sie ist Mitglied im Künstlerbund Heilbronn. Tatjana Utz, 1975 geboren in Starnberg, lebt und arbeitet in München. Sie absolvierte nach ihrem Diplom als Meisterschülerin Studien an der Akademie der Bildenden Künste und der LMU in München. Die Vernissage ist am Sonntag, 24. Februar, ab 11 Uhr. Zu sehen sind die Bilder jeweils am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr, am Samstag von 14 bis 17 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.