Kunst

Vier Ausstellungstipps für Emmendingen, Freiburg, Lahr und Oberkirch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. Februar 2019

Freiburg

Freiburg

Gedok: Landschaft 2

Veronika Grüger setzt sich fotografisch mit Landschaften und strukturellen, figuralen Formen in der Natur auseinander. Sandra Simone Schmidt installiert geometrische Objekte, die den fünf platonischen Körpern entsprechen, und fotografiert diese.
Termin: Amtsgericht , Holzmarkt 2. Bis 25. Mai, Mo bis Do 8–16, Fr 8–14 Uhr. Vernissage. 9. Feb., 11 Uhr

Emmendingen

Telemach Wiesinger

Der Fotograf Telemach Wiesinger zeigt eine aktuelle Auswahl seiner Bilderserie Logbuch. Ihm geht es dabei nicht um die Abbildung eines Ortes, sondern um eine allgemeine Beschreibung von Reisewahrnehmungen.
Termin: Fotomuseum Hirsmüller .

Bis 28. April, Mi, So 14–17 Uhr.

Vernissage: 10. Feb., 11.15 Uhr

Lahr

Skulpturensammlung Vol. 1

Gezeigt wird ein Teil der stetig wachsenden Skulpturensammlung der Stadt Lahr mit Arbeiten von Werner Pokorny, Klaus Prior, Tatjana Busch, Angelika Summa und anderen.

Termin: Städtische Galerie . Bis 28, April, Di bis So 16–18, Sa, So auch 10–13 Uhr. Vernissage: 10. Feb., 11 Uhr

oberkirch

Rüdiger Seidt

Der aus Forbach stammende Künstler Rüdiger Seidt zeigt neben Plastiken aus Cortenstahl auch Papierarbeiten. Seine Werke zeichnen sich durch ihre Biegungen, Schwünge, Kurven und Verdrehungen aus.
Termin: Grimmelshausenmuseum . Bis 31. März, Di, Do 15–19, So 10–12.30, 14–17 Uhr. Verniss.: 9. Feb., 11 Uhr