Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. September 2021

Offenburg

Lastenrad-Roadshow — Flohmarkt in der Stadt

OFFENBURG

Lastenrad-Roadshow

Sie fahren auf zwei, drei oder vier Rädern, sind meist elektrounterstützt, können flexibel beladen werden und fahren an jedem Stau vorbei: Lastenräder bieten Familien und Gewerbetreibenden eine kostensparende und klimaneutrale Alternative zu Auto und Kleintransporter und sind somit wichtiger Bestandteil der Mobilitätswende. Bei einer "Cargobike-Roadshow" der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg, dreht sich am Freitag, 17. September, von 14 bis 19 vor dem Rathaus alles ums Lastenrad. Die Stadt Offenburg bietet zudem gemeinsam mit der Initiative Radkultur des Ministeriums für Verkehr einen RadCheck an. Der Pavillon steht von 14 bis 19 Uhr auf der Hauptstraße vorm dem Historischen Rathaus. Beim RadCheck können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fahrräder von fachkundigen Mechanikern kostenlos durchchecken lassen. Kleinere Mängel werden sofort behoben – hilfreiche Tipps sind inklusive. Am Samstag folgt der Offenburger Mobilitätstag.

Flohmarkt in der Stadt

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr ist der City-Flohmarkt zu Gast in der Offenburger Innenstadt. Schnäppchenjäger und Sammler können diesen Donnerstag, 16. September, den ganzen Tag über mit einem interessanten Angebot rechnen.