Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mo, 23. Mai 2022

Südwest

Neue Unwetter erwartet — 29 Prozent Frauen — Pedelecfahrer stirbt

WETTERPROGNOSE

Neue Unwetter erwartet

An diesem Montag drohen erneut Gewitter. Finja habe das Potenzial für ein kräftiges Gewittertief, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Nach derzeitigem Stand bestehe regional erhöhte Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, größeren Hagel und schwere Sturmböen – vor allem in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz sowie vom Saarland über Bayern und Hessen hinweg bis nach Mitteldeutschland.

POLIZEI

29 Prozent Frauen

Der Frauenanteil bei der Polizei in Baden-Württemberg liegt noch unter 30 Prozent. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung unter Berufung auf das Innenministerium. Danach beläuft sich der Frauenanteil im Polizeivollzugsdienst des Landes auf 29 Prozent.

UNFALL

Pedelecfahrer stirbt

Ein Pedelecfahrer ist bei einem Zusammenprall mit einem Auto in Mönchweiler im Schwarzwald-Baar-Kreis tödlich verletzt worden. Der 24-jährige Fahrer des Wagens hatte den 86-Jährigen wohl übersehen, wie die Polizei mitteilte.