Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Oktober 2019

Offenburg

Infos zum Klinikneubau — Beginn der Armutswoche

OFFENBURG

Infos zum Klinikneubau

Bis 2030 soll im Ortenaukreis die medizinische Infrastruktur und Notfallversorgung zukunftsweisend verbessert werden – so ist es der Wunsch von Kreistag und Ortenau-Klinikum. Mit dem Neubau eines zentralen Klinikums im Holderstock, zwischen Bühl und Bohlsbach, wird die Stadt dabei eine tragende Rolle spielen. "Gesundheit braucht Verantwortung", ist laut einer Mitteilung der Verwaltung das Motto, deshalb seien die Vorbereitungen von Seiten der Stadtverwaltung angelaufen und eine erste Projektstruktur sowie eine Zeitschiene erarbeitet worden.
Um Stadträte, Ortschaftsräte und die Öffentlichkeit über den Stand der Planungen zu informieren, lädt OB Marco Steffens zu einem Info-Abend auf Montag, 21. Oktober, 18 Uhr, in die Reithalle ein. Es wird einen Überblick über Organisation und Zeitschiene geben. Steffens und Bürgermeister Martini werden informieren.

Beginn der Armutswoche

"Der Mensch ist mehr als eine Zahl": Unter diesem Motto steht die diesjährige Armutswoche. Sie beginnt mit dem Mittagsgebet an diesem Montag, 14. Oktober, in der Evangelischen Stadtkirche. Das Gebet, gestaltet von Pfarrer Christian Kühlewein-Roloff und einem Team engagierter Sozialarbeiter, beginnt um 12.15 Uhr in der Stadtkirche, Okenstraße 2.