Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Sa, 20. Februar 2021

Ausland

Kein Hochrisikogebiet — USA sagen Teilnahme zu — Gegen Auslandseinsätze

SPANIEN

Kein Hochrisikogebiet

Wegen sinkender Corona-Neuinfektionszahlen wird Spanien ab Sonntag von der Bundesregierung nicht mehr als Hochrisiko- sondern nur nach als Risikogebiet angesehen. Das gab das Robert-Koch-Institut gab am Freitag bekannt. Damit ist bei der Rückkehr aus Spanien kein negativer Test mehr nötig, man muss sich allerdings 48 Stunden später testen lassen.

ATOMVERHANDLUNGEN

USA sagen Teilnahme zu

Die US-Regierung von Präsident Joe Biden hat sich im Streit um das iranische Atomabkommen zu Gesprächen mit Teheran bereit erklärt. Die USA würden eine mögliche Einladung des EU-Außenbeauftragten Josep Borrell zu einem Treffen mit Vertretern des Irans und den übrigen sechs Vertragsstaaten annehmen, um nach einer diplomatischen Lösung zu suchen, erklärte ein Sprecher des Außenministeriums.

LINKE

Gegen Auslandseinsätze

Die Kandidatin für den Parteivorsitz der Linken, Susanne Hennig-Wellsow, sieht das Thema Auslandseinsätze als entscheidend für eine mögliche Koalition mit SPD und Grünen im Bund. "Die Bundeswehr hat im Ausland nichts zu suchen", sagte sie.