Anmeldung zur Vorbereitung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. September 2019

Lahr

Erstkommunionkinder.

LAHR (BZ). Die Anmeldung zur Vorbereitung auf die Erstkommunion hat begonnen. In den nächsten Tagen werden viele Kinder Post erhalten. Das teilt die katholische Kirchengemeinde "An der Schutter" mit.

Die Kinder werden während der Erstkommunionvorbereitung von verschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirche und ehrenamtlichen Katechetinnen und Katecheten begleitet. Sie lernen den Glauben kennen oder vertiefen die Dinge, die sie schon zuhause oder in der Schule über den Glauben erfahren haben, heißt es in der Mitteilung. Am Ende der Vorbereitungszeit findet nach Ostern die Erstkommunionfeier statt. Eine Anmeldung ist auch möglich, wenn das Kind noch nicht getauft worden ist. Es kann das Sakrament der Taufe während der Erstkommunionvorbereitung empfangen.

Wer ein Kind hat, dass die dritte Schulklasse besucht, also etwa acht bis neun Jahre alt ist und auf dem Gebiet der Katholischen Kirche "An der Schutter" wohnt aber keinen Brief zur Anmeldung zur Erstkommunion erhalten hat, kann sich telefonisch (Tel. 07821/920890) oder per Email an info@kath-schutter.de an das Sekretariat wenden. Die Katholische Kirche "An der Schutter" erstreckt sich über die Kernstadt Lahr mit den Teilorten Kuhbach und Reichenbach und den Orten Seelbach und Schuttertal mit Dörlinbach und Schweighausen.

Weitere Informationen zur Erstkommunionvorbereitung im Internet unter http://www.kath-schutter.de