Das große Lesen kann beginnen

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Di, 16. Oktober 2018

Lahr

Der Auftakt zur landesweiten Leseaktion Frederick-Tag wird in diesem Jahr in Lahr gefeiert.

LAHR. Den Fernsehmoderator Ralph Caspers kennen die Kinder, die am Montagvormittag in den Vortragsraum des Stadtmuseums in der Tonofenfabrik gekommen sind, eigentlich aus der Sendung mit der Maus. Doch heute geht es um die Maus "Frederick", die seit 1997 immer im Herbst in Baden-Württemberg Werbung für das Lesen macht. An den Frederick-Tagen vom 15. bis 26. Oktober gibt es landesweit Lesungen und Events in Bibliotheken, Schulen, Buchhandlungen, Volkshochschulen, Verlagen, Kindergärten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung