Das Land will von Lahr lernen

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 18. Juni 2018

Lahr

Sozialminister Manfred Lucha lobt bei einem Besuch am Freitag die Bemühungen der Stadt um die Integration.

LAHR. Über "gesellschaftlichen Zusammenhalt" wollte Landesminister Manfred Lucha (Grüne), zuständig für Soziales und Integration, am Freitagabend in der Orangerie sprechen, am derzeit heiß diskutierten Thema Krankenhausversorgung ist er allerdings nicht herumgekommen.

Etwa 30 Gäste waren auf Einladung der Grünen und der Landtagsabgeordneten Sandra Boser gekommen, die meisten waren Parteimitglieder. Öffentlich hielt einzig die Hausärztin Nikola Schneider dagegen, als Manfred Lucha den Ortenaukreis zum "klaren, mutigen und zukunftsorientierten Kurs in der Krankenhausversorgung" beglückwünschte und es als "Schritt in die richtige Richtung" bezeichnete, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ