Breisgaustraße

Holzkohlegrill war wohl Grund für Brand eines Schuppens in Lahr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 22. Juli 2019 um 08:44 Uhr

Lahr

Ein Schuppen in der Breisgaustraße hat am Sonntagabend Feuer gefangen. Die Polizei vermutet einen Holzkohlegrill als Grund und sieht keinen Zusammenhang zu den Scheunenbränden.

Auf dem Gelände eines Farbengeschäfts in der Breisgaustraße hat am Sonntaggegen 20 Uhr ein Schuppen gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand zeitnah löschen und so ein Übergreifen auf das angrenzende Gebäude verhindern.

Der Grund für den Brand dürfte ein zuvor benutzter Holzkohlegrill gewesen sein, heißt es in der Polizeimeldung. Möglicherweise hätten sich Kohlereste erneut entzündet, nachdem der Grill in den Schuppen gestellt worden war. Ein Bezug zur Serie von Scheunenbränden lässt sich nicht erkennen, heißt es weiter. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden.