Ein Wanderzirkus mit Musizierlust

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Mi, 05. August 2009

Lahr

"Sempre rubato", ein Ensemble aus hochklassigen Amateuren, tourt durch die Lande und macht diesmal in der Ortenau Station

LAHR. Die Zeiten, in denen sie das Cello im Fahrradanhänger und die Geigen im Rucksack transportierten, sind vorbei. Heute ist alles im oder auf dem Transporter verstaut – inklusive der Fahrräder. Frisch und von Musizierlust getragen ist die Musik von "Sempre rubato" trotzdem noch immer, wie die Konzerte vom Freitag in der evangelischen Kirche Diersburg und in der Kirche Sankt Martin in Dinglingen am Samstagabend belegten.

Da gab es zum Beispiel ein mit ausgezeichnetem Gespür fürs richtige Tempo dargebotenes Brandenburgisches Konzert Nr. 3 von Bach. Das federt im Rhythmus, hat Zug, ist aber nicht hektisch. Große Klasse war die Motette "Exsultate jubilate" von Mozart, nicht zuletzt dank der ganz ausgezeichneten Sopranistin Birte Kulawik aus Dresden, die einzige professionelle Musikerin des Ensembles.

Das Werk beginnt hochgestimmt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ