Ein zweisprachiges Wörterbuch entsteht

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Sa, 16. März 2013

Lahr

Die Johann-Peter-Hebel-Grundschule macht mit beim Élysée-Projekt / Vorbild ist Tomi Ungerer.

LAHR (ej). Tomi Ungerers Kinderbücher sind im Elsass bekannter als in Deutschland. Als verbindendes Element zwischen Frankreich und Deutschland taugen sie dennoch hervorragend, wie sich bei einem Projekt zum 50-jährigen Bestehen des Élysée-Vertrags zeigt, der

Deutsch-Französische Freundschaftsvertrag, der 1963 vom deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer und vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle unterzeichnet wurde.

In Lahr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ