Eine Bürgergemeinschaft aus der Taufe gehoben

Do, 15. Januar 2004

Lahr

Neuer Verein soll die Interessen Dinglingens vertreten / 57 Gründungsmitglieder wählten Heiko Holland zum Vorsitzenden.

LAHR. Nach einem langen Abend im Nebenzimmer des Gasthauses Krone stand es fest: Die Bürgergemeinschaft Dinglingen war aus der Taufe gehoben worden. Der Verein, der sich für die Interessen des Lahrer Stadtteils einsetzen will, zählte insgesamt 57 Gründungsmitglieder. Und: Zum Vorsitzenden wurde Heiko Holland gewählt. Die Bürgergemeinschaft soll als gemeinnützig ins Vereinsregister eingetragen werden.

Stellvertretender ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ