"Im vierten Gang auf die Landebahn"

Michael Bamberger

Von Michael Bamberger

Fr, 16. September 2011

Lahr

Erinnerungen eine Sport-Episode auf dem Flugplatz in Lahr, der sich als Regio-Ring einen Namen gemacht hatte.

Als 1994 die kanadischen Streitkräfte das Flugplatzgelände hinterließen, konnte noch keiner ahnen, welche Motorsportveranstaltung von Spitzenrang bald stattfinden sollte. 1996 bis 1998 gastierten Europas beste Tourenwagen- und Nachwuchs-Piloten auf dem Regio-Ring in Lahr.

Der ADAC Südbaden war die treibende Kraft. Anstelle des Alemannenrings in Singen hatten die Verantwortlichen bereits spruchreife Pläne zur Verwirklichung einer neuen Rennstrecke auf dem Flugplatz in Lahr in der Schublade. Nach der Befürwortung des Lahrer Gemeinderats im Februar 1996 nahm die Oberste Nationale Sportkommission des deutschen Automobilsports, kurz ONS, die neue Rennstrecke ab. Die lokalen Politiker folgten (mit nur zehn Nein-Stimmen, und 32 Ja-Stimmen im Lahrer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ