Immer mehr Anhänger des Veggietags

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. August 2015

Lahr

Die fleischlosen Tage in Lahrer Kitas, Schulen und Pflegeheimen kommen gut an, nur in den weiterführenden Schulen nicht.

LAHR (BZ). In Lahrer Kitas, Schulen und Pflegeheimen geht es auch ohne Fleisch und immer mehr machen aus unterschiedlichen Gründen beim Veggietag mit. Im Mai 2013 hatte die Stadt gemeinsam mit dem Naturschutzbund und dem Vegetarierbund den Veggietag eingeführt. Seither finde das Angebot immer mehr Freunde, die ganz bewusst einen oder mehrere fleischlose Tage in der Woche einlegen, schreibt die Stadt in ihrer Pressemitteilung.

Bei der Stadt sei man sich bewusst, dass gesunde Ernährung nicht nur das Wohlbefinden steigere, sondern auch helfe, Herz-Kreislauferkrankungen und andere Zivilisationskrankheiten zu vermeiden, heißt es weiter. So spiele die Ernährung schon in den Kindergärten und Schulen eine immer größere Rolle, nicht zuletzt auch deshalb, weil immer mehr Kinder und Jugendliche ihr Mittagessen an ihrer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ