Kappis sieht FDP wieder im Landtag

Bruno Kohlmeyer

Von Bruno Kohlmeyer

Do, 17. September 2015

Lahr

Der Bauingenieur will es bei der Landtagswahl nochmals wissen.

LAHR. Noch ist es ein halbes Jahr hin bis zur Landtagswahl. Wer für die Liberalen ein politisches Mandat anstrebt, wie Matthias Kappis, der muss Stand heute eine gehörige Portion Optimismus haben und bereit sein, heftig für die Anliegen der FDP zu kämpfen. Der Lahrer Matthias Kappis hat sich das vorgenommen, denn die jüngsten Meinungsumfragen sehen die FDP überhaupt nicht mehr im Landtag.

Was also tun, Herr Kappis? "Ich lasse mich von Umfragen nicht kirre machen, ich traue den Liberalen in Baden-Württemberg sieben Prozent plus x zu", erklärt der Bauingenieur, der zum zweiten Mal Anlauf für einen Parlamentssitz nimmt. Auch wenn er für sich selber eher wenig Hoffnung hat, über die Zweitauszählung dorthin zu kommen. Die FDP ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ