"Man braucht starke Nerven"

Lahrer Schülerinnen und Schüler machen bei der "Babybedenkzeit" mit

Hannah Fedricks Zelaya

Von Hannah Fedricks Zelaya

Mo, 03. April 2017 um 16:59 Uhr

Lahr

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule im Mauerfeld wieder die Möglichkeit gehabt, beim Projekt "Babybedenkzeit" mitzumachen.

LAHR. Das bedeutete: Fünf Tage lang Windeln wechseln, Fläschchen geben und durchwachte Nächte. Matteo Micillo (15), Lisa Kopp (16) und Theresa Reithler (16) sprachen mit BZ-Mitarbeiterin Hannah Fedricks Zelaya über ihre Erfahrungen.

BZ: Wie geht es Euch nach fünf Tagen mit einem Säugling?

Matteo: Ich bin müde, aber hätte das Projekt auch gerne noch länger weitergemacht.

Theresa: Ich bin auch ein bisschen traurig, dass wir die Puppen heute schon abgeben mussten. Ich war schon im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ