Lahr

Landesgartenschau zeigt, was sich im Wald alles entdecken lässt

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Mi, 12. September 2018 um 16:29 Uhr

Lahr

BZ-Plus Was lässt sich alles anstellen mit Holz? Die Schatzkammer Wald auf der Landesgartenschau gibt Antworten und stellt die Waldtypen der Ortenau vor.

"Flinkes Floß für clevere Bastler" steht auf der Verpackung, die wie eine Streichholzschachtel aussieht. Darin befinden sind ein paar dünne Holzstäbchen, Gummis, drei Zahnstocher. Daraus soll ein Floß werden. Clever muss man tatsächlich sein, denn es ist gar nicht so einfach, alle Teile stabil zusammenzubauen. Nach ein paar Minuten Bastelarbeit ist das Floß aber fertig. Weiter geht’s mit der zweiten Schachtel: dem Wasserrad.

Floß und Wasserrad, hergestellt in den Lahrer Werkstätten, gibt es auf der Landesgartenschau, in der "Schatzkammer Wald". Der Stand gehört zum Auftritt des Landkreises im Seepark, der den Wald in der Ortenau vorstellt. Denn der Wald im größten ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ