Tag des Hundes

Neufundländer zeigen im See der Lahrer Landesgartenschau ihre Kraft

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

So, 03. Juni 2018 um 17:21 Uhr

Lahr

Neufundländer sind geborene Schwimmer, haben sie doch zwischen ihre Zehen Schwimmhäute wie Enten. Wie sie im Ernstfall Leben retten, bewiesen sie bei Demonstrationsübungen.

LAHR. Ein feucht-fröhliches Vergnügen haben die Maitres Chiens des Sauveteurs Aquatiques Secouristes Terre-Neuve am Tag des Hundes im Seepark der Landesgartenschau gehabt. Vor der Seeparkbühne war die Interessengemeinschaft Wagenziehen aus Nagold mit ihren Berner Sennenhunden. Im Mittelpunkt: der Hund als Arbeitstier. Die Besucher der Landesgartenschau waren begeistert von den Lebensrettern auf vier Pfoten.

"Die Neufundländer am See waren echt cool", sagt die LGS-Besucherin zu ihrem Begleiter. Beide kommen aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ